Muskelnet Xtreme Shop hat den Betrieb vorerst eingestellt. Bitte besucht
http://shredded-n.fit/suppshopmx
für all Eure Supplement-Wünsche!

Kategorien

Neue Artikel

Mehr über...

Informationen

Hersteller


Question Of Attitude E-Books

German Pharmaceuticals Tren10 Trenavar (Prohormon von Trenbolon)

German Pharmaceuticals Tren10 Trenavar (Prohormon von Trenbolon)

39,90 EUR

incl. 6 % UST zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sofort Sofort


German Pharmaceuticals Trenavar ist das direkte Prohormon von Trenbolon - dem interessantesten und höchstwahrscheinlich beliebtesten Steroid weltweit!

Anders als andere so genannte Trenbolon-Prohormone konvertiert Trenavar tatsächlich in Trenbolon und nicht in das wirkungsschwächere Dienolon. Die Konversionsrate von Trenavar zu Trenbolon liegt im Vergleich zu anderen Prohormon mit geschätzten 20-30% ebenfalls außerhalb der Norm, sodass die tägliche Einnahme von 60mg Trenavar in etwa mit einer wöchentlichen Injektion von ca. 150mg Trenbolon Enantat zu vergleichen ist.

Trenvar steht für hochqualitativen Muskelaufbau und monströse Kraftzuwächse, komplett ohne Fett- und Wasseransammlungen! Trenbolon gilt als einzigstes Steroid, das aktiv Körperfett verbrennt, was bei Trenavar natürlich auch der Fall ist! Die Einnahme eignet sich aus diesem Grunde hervorragend während einer Diät bzw. einer Recomposition-Phase, jedoch zeigt Trenavar auch während einer Massephase im Kalorienplus eine enorm starke Wirkung. Muskelaufbau, Kraftaufbau und Muskelpumps fallen hier natürlich noch um einiges intensiver aus und die sonst während einer Massephase übliche Zunahme von Körperfett wird reduziert.

Trenavar ist das Allround-Prohormon schlechthin!

Supplement Facts
Dosierung: 1 Kapsel
Inhalt je Dose: 60 Kapseln
Inhalt je Dosierung: 20mg Estra-4,9,11 -triene-3, 17-dion

Einahmeempfehlung des Herstellers: Nehmen Sie zwei (2) mal täglich jeweils eine (1) Kapsel German Pharmaceuticals Trenavar ein. Fortgeschrittene Athleten können die tägliche Dosierung auf drei (3) Kapseln erhöhen.

Der maximale Einnahmezeitraum sollte sechs (6) Wochen nicht überschreiten.

Eine Post-Cycle-Therapie (PCT) im Anschluss ist empfehlenswert.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Shopbewertungen

Hersteller Info

German Pharmaceuticals
Mehr Artikel